Kinästhetik

Zahlen und Fakten

Ca. 70% aller Pflegekräfte klagen vereinzelt oder chronisch über Schmerzen an der Wirbelsäule
Rückenschmerzen verursachen ca. 15% aller Arbeitsunfähigkeitstage
das Robert-Koch-Institut schätzt die jährlichen Kosten aufgrund von Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems auf 25 Milliarden Euro
Kinästhetik ist die Lehre der Bewegungsempfindung
Frank White Hatch und Lisa Sue Maietta haben die Entwicklung und Anwendung maßgeblich beeinflusst
Themenschwerpunkte sind hierbei Interaktion, funktionelle Anatomie, menschliche Bewegung, Anstrengung, menschliche
Funktion und Umgebung

Alltagsmotorik und Gesundheitsentwicklung
Atmung, Verdauung und (Bewegungskompetenzen erkennen und fördern)
Evidenzbasierte Krankenpflege
Evaluierungsinstrumente
Übungen

Kreatives Lernen
Alltagsbewegung in jedem Alter
Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz
Literaturempfehlungen
Maietta, L.; Resch-Kroell, U. (2009): MH-Kinaesthetics fördert Gesundheit der Mitarbeiter. In: Die Schwester Der Pfleger 48. Jg., Heft 4